So sehen Sieger aus!

Clubmeisterschaften im Einzel 2010!

Am vergangenen Wochenende gingen die diesjährigen Clubmeisterschaften im Einzel zu Ende. Am Samstag und am Sonntag wurden die Halbfinal- und Finalspiele ausgetragen, wobei der Wettergott auch diesmal ein Einsehen hatte und hervorragendes Tenniswetter bescherte. Da am Morgen auch noch das traditionelle Schleifchenturnier zum Saisonabschluß stattfand, war die Anlage des TCA erneut gut besucht.

       H.Vötterl mit Sportwart A.Krieg               Champion P.Schlappner                    R.Laszczik

Das Kommen hatte sich für die Zuschauer aber auch gelohnt – es gab hervorragendes Tennis zu bewundern, insbesondere das Herrenfinale zwischen Herwig Vötterl und Patrick Schlappner lies fast keine Wünsche offen. In spannenden drei Sätzen kämpfte der erfahrene Vötterl um den Titel 2010, mußte sich aber am Ende doch dank der Spielklasse seines Gegners geschlagen geben. In der Herren-40-Kategorie wurde das Endspiel zwischen Alessandro Crea und Armin Krieg krankheitsbedingt auf das kommende Wochenende verschoben. Bei den Jugendlichen wurde das Finale schon am Samstag ausgespielt, wobei die Zwillinge Grollmuss in einem spannenden Spiel den Sieg und damit den Clubmeistertitel „innerhalb der Familie“ hielten. Auch in diesem Jahr gab es leider aufgrund fehlender Resonanz keinerlei Damenkonkurenzen – nach dem gelungenen Ablauf der Herren- und Jugendkonkurenz ein kleiner Wermutstropfen! Wer weiß – vielleicht greifen die Damen 2011 erst so richtig an!

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.