Der Knoten ist geplatzt!

Endlich ein Sieg für die Damen!

Zu ihrem ersten Sieg in der Medenrunde 2012 kam die Damen-50-Mannschaft des
TC Auerbach am Samstag. Am Vormittag musste ein Nachholspiel gegen
TC 77 Riedstadt ausgetragen werden, das ursprünglich für den 23.6. angesetzt war.
Auf eigener Anlage konnten die TCA Damen endlich punkten.
click to zoom

Es begann vielversprechend für die Auerbacherinnen, denn Maria Dick, Sonja Kolb und Brigitte Laszczik konnten jeweils ihre 1. Sätze sicher gewinnen und hatten dann in der Folge auch im 2. Satz keinerlei Probleme. Barbara Grüneklee gelang der Gewinn des 2. Satzes hauchdünn im Tiebreak, nachdem sie den 1. Satz deutlich verloren hatte. Im Champions-Tiebreak verliess sie dann etwas die Geduld und dadurch unterlag sie ihrer Gegnerin leider 4:10. Mit 6:2 Punkten als Ausgangssituation setzte Mannschaftsführerin Traudl Billig die Doppel mit Kolb/Lindenlaub in Doppel 1 und Wieland-Baer/Billig in Doppel 2 klug und so gelang es, beide Doppel zu gewinnen – am Ende stand so ein klarer 12:2 Sieg für die Auerbacher Damen

Für Auerbach punkteten:
Einzel: Maria Dick 6:2, 6:2; Sonja Kolb 6:4, 6:1; Brigitte Laszczik 6:3, 6:0;
Doppel: Kolb/Lindenlaub 7:6, 6:3; Wieland-Baer/Billig 6:3, 6:0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.