Herbstwanderung am 17.10.2021

Bei herrlichem Herbstwetter trafen sich die Teilnehmer der Herbstwanderung des TC Auerbach am 17.10.21 um 10 Uhr am Marktplatz in Heppenheim. Zunächst ging es durch die Heppenheimer Altstadt Richtung Fünf-Minuten-Pfad. Hier konnte noch der Wasserzufluss für eine ehemalige Mühle besichtigt werden. Weiter ging es über den Kanonenweg Richtung Helenenruhe. Leider bot der anschließende Wald keinen herbstlichen Anblick, da die Blätter noch überwiegend ein sattes Grün zeigten.
Gegen 11 Uhr 30 wurde die Jägerrast erreicht, wo die traditionelle Pause eingelegt wurde. Nach dieser kleinen Stärkung führte der Weg weiter über die Guldenklinger Höhe und einem kleinen Anstieg zur Gaststätte „Steigkopf“. Nachdem eine ausreichende Stärkung erfolgte, ging es zurück über den Steigkopf und Sonderbach zum Ausgangspunkt Marktplatz Heppenheim, welcher gegen 15.30 erreicht wurde.

Heinz, unser zweiter Vorsitzender und Organisator der Wanderung, hatte wie immer viel Interessantes und Wissenswertes über die Natur am Rande der Wegstrecke zu berichten. Insbesondere seine Aktivitäten in Projekten des Naturschutzbundes Bergstraße weckten das Interesse der Mitwanderer.

Heinz, wir freuen uns schon jetzt auf die erste Wanderung im Sommer 2022.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.