Gemischte Gefühle zum Start der Medenrunde

Nur die Herrenmannschaft kann die Fahne des TCA hochhalten!
Wenig erfolgreich starteten die Medenmannschaften des TC Auerbach in die neue Saison. Nur die Herrenmannschaft konnte am Sonntag in der Kreisliga A ihr Spiel gegen die SKG Wallerstädten gewinnen und das mit 21:0 überaus deutlich. Auch Youngster Tobias Sattel gewann sein Einzel im Tiebreak des dritten Satzes. Wesentlich schlechter schnitt die Damen-50-Mannschaft in der Bezirksoberliga ab. Hier gab es am Samstag Vormittag auf heimischer Anlage eine derbe 0:14 Niederlage. Zwar sah es zu Beginn so aus, als könne Karin Zankl auf Position 4 Punkte holen, allerdings musste sie sich dann im Champions-Tiebreak doch noch mit 9:11 geschlagen geben.

Die Herren-50, die in der Gruppenliga antreten, sind schon zu Saisonbeginn unter extreme Personalnot geraten. So musste man am Samstag Nachmittag in Trebur mit gerade eben 6 Spielern antreten. Der an Nummer 3 spielende Hans-Jürgen Bauer verletzte sich im Einzel und wird wohl für die nächsten Spiele ausfallen. Armin Krieg war hier der Punktelieferant, konnte er doch im Einzel und auch im Doppel mit Michael von Gerichten gewinnen.
Mit einem unglücklich knappen Ergebnis von 10:11 kamen die Herren 60 vom Spiel beim TG Crumstadt in der Bezirksoberliga zurück. Die Einzel waren allesamt hart umkämpft, denoch mussten die Auerbacher Spieler die Punkte von 4 Einzeln den Gastgebern überlassen. Erfolgreich waren Jakob Künz und Neuzugang Carlo Schmid. So mussten die Auerbacher alle drei Doppel gewinnen, dann hätte man den Sieg doch noch nach Hause fahren können – aber es reichte leider nur zu 2 Siegen und somit ging die Partie mit 10:11 unglücklich an die Crumstädter.

Ergebnisse im Einzelnen:
Kreisliga A Herren (6er)
SKG Wallerstädten gg. TC Auerbach 0:21
Für Auerbach punkteten:
Einzel: Alexander Bescher 6:3/7:6; Herwig Vötterl 6:1/6:1; René Laszczik 6:1/6:0; Alexandro Crea 6:3/6:2 Steffen Kolb 6:0/6:1; Tobias Sattel 2:6/6:1/7:6
Doppel: Bescher/Hubert 7:5/6:0; Bruckmaier/Crea 6:1/6:1; Laszczik/Zehatschek 6:0/6:0

Gruppenliga Herren 50 (6er)
TV Trebur gg. TC Auerbach 16:5
Für Auerbach punketen:
Einzel: Armin Krieg 6:4/4:6/10:5
Doppel: Krieg/von Gerichten 3:6/6:4/10:6

Bezirksoberliga Herren 60 (6er)
TG Crumstadt gg. TC Auerbach 11:10
Für Auerbach punkteten:
Einzel: Jakob Künz 6:4/7:5; Carlo Schmid 6:3/6:1;
Doppel: Simbrick/Görlinger 6:1/6:4; Rohde/Schmid 6:2/6:2

Bezirksoberliga Damen 50 (4er)
TC Auerbach gg. TC Seeheim 0:14

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.