Und Tennis wurde auch gespielt…

Beim Schleifchenturnier wurden traditionell in 4 Spielrunden gemischte Doppel zusammengestellt und jeweils 30 Minuten gespielt. Die Ergebnisse wurden erfasst und 4 Spieler/-innen haben sich für das Endspiel qualifiziert. In diesem Jahr konnten sich Michael von Gerichten, Thomas Löffler, Theo Kissel und Traudl Billig durchsetzen. Das Finale entschieden Von Gerichten/Löffler knapp für sich und krönten sich damit zu den Schleifchenkönigen.
In der Pause vor dem Finale fand dann auch das angekündigte Show-Match statt. Unser neues Mitglied Boris Klingebiel hatte angeboten zu zeigen, was das Schöne am Tennissport ist. Boris hat beim TCO Lorsch gespielt und ist wieder auf dem Weg zurück in die ATP-Weltrangliste (Position ca. 350!!). Aktuell spielt er mit LK1 beim TC Bergen-Enkheim in der Verbandsliga.

Da der Partner von Boris kurzfristig absagen musste, hat sich spontan Steffen Kolb (ATP Weltrangliste Position 10365 Cool) bereit erklärt, das Showmatch gegen Boris zu bestreiten. Weltklassetennis auf beiden(!!!) Seiten war zu sehen 🙂 – es hat den beiden sichtlich Spaß gemacht und die anwesenden Zuschauer waren fasziniert.
Abgerundet wurde das Schleifchenturnier, ebenfalls traditionell, mit einem gemütlichen Beisammensitzen und Leckereien vom Grill….
Tolles Wetter, tolles Tennis und ein ganz toller Tennistag beim TCA – weitere werden folgen…. Lächeln

(sz)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.