Aus Damen-Doppel wird Mixed!

Spontanes Mixed-Turnier beim TCA!

Am vergangenen Sonntag war eigentlich das Damen-Doppelturnier angesetzt – da aber (Ferienzeit) nicht genügend weibliche Teilnehmer zur Verfügung standen, rekrutierte Sportwart Armin Krieg kurzerhand die zweite Hälfte des Teilnehmerfeldes aus der Männerriege und taufte das Turnier in Mixed-Turnier um!
Bei schwülen Temperaturen und Sonnenschein wurde dann 4 Runden gemischtes Doppeltennis gespielt und der Spass stand im Vordergrund! Trotzdem wurde natürlich ehrgeizig gekämpft und nach den 4 Runden standen bei den Damen Kerstin Weidemann und Sonja Kolb und bei den Herren Bernd Wieland und Jürgen Knapp als Finalisten fest. Im spannenden und sehenswehrten Finale hatte die Paarung Kolb/Knapp hauchdünn die Oberhand behalten und Weidemann/Wieland hatten das Nachsehen.
Am Ende hatten sich aber alle wieder lieb und man saß noch bis zum Abendrot beieinander…!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.